Zutaten:    
300g   Basmati- Reis
1 TL   Cumin
1 EL   Ghee
4   Nelken
3   Kardamom – Kapseln
    Salz, Wasser


Zubereitung:
Cumin in Ghee anrösten. Reis waschen, abgießen, Cumin zum Reis geben, Nelken dazugeben, kurz umrühren, heißes Wasser dazu geben, Kardamom hinzufügen, salzen. Wenn der Reis weich gekocht ist abgießen.

 

Gewürzter Reis - mit Rosinen und Nüssen
Zutaten:    
300g    Basmati- Reis 
2-4   Kardamom- Kapseln
4   Nelken
1/2 TL   Zimt
1 TL    Cumin ganz
1 TL    Koriander ganz
2 St.    Chilischoten (getrocknet)
20g   Erdnüsse oder Cashew- Nüsse
30g   Ghee
2 TL   Zucker
3/4 l   Wasser


Zubereitung:

In einem Topf das Wasser mit dem Zimt, Kardamom, Cumin, Koriander, Nelken und Chili köcheln lassen - nach ca. 20 min. die Gewürze herausfiltern und das Wasser aufbewahren. Das Ghee in einem weiteren Topf erhitzen, den Reis zufügen und vorsichtig umrühren. Den Gewürzsud mit dem Safran zufügen und Rosinen und Nüsse einstreuen. Das Ganze zum Kochen bringen und nochmals umrühren; danach Herdplatte herunterschalten und den Reis zugedeckt ca. 20 min. garen lassen. Der Sud ist auch hervorragend als ayurvedischer Tee geeignet.